Küche planen

Home: Haus bauen


Wohnen und Leben
Gedanken zum Thema

Bauplanung: Der Raum
Keller, Zimmer, Dach

Haus & Energie
Über Energiekonzepte

Geld & Immobilie
Baugeld, Versicherung

Baustelle: Der Bau
Von Altbau bis Neubau

Die Haustechnik
Heizung, Klima, Wasser

Rund ums Haus
Pool und Dachgarten

Immobilie im Ausland
Was man wissen sollte

Bauen & Baurecht
Gesetze und Rechtliches


Links | Kontakt | Sitemap

Multifunktional: Die Küche

Die Küche von heute ist weit mehr als nur ein Raum zum Kochen und Backen. Sie ist gleichermaßen Nutzraum, Kreativwerkstatt für Hobbyköche und repräsentativer Showroom für Designbegeisterte. Die klassische Aufteilung einer Küche wie in früheren Zeiten mit Herd im Unterschrank, einigen Hängeschränken und einer umlaufenden Arbeitsplatte ist passé.

Photo: © Alexandre Zveiger - Fotolia.com

Kueche planen

Moderne Küchenplanung

Ob Luxusküche oder kleine Einbauküche: Heute ist ein modernes Küchendesign mit praktischen Details, hochwertigen Elektrogeräten und optisch ansprechenden Oberflächen und Materialien gefragt. Diese Ansprüche bei der Kücheneinrichtung zu verbinden ist keine leichte Aufgabe. Wer heute eine Küche planen will, der muß auch architektonisch Akzente setzen. Während noch vor einigen Jahrzehnten Küchenzeilen - in L-Form oder an einer Wand - beliebt waren, sind in der modernen Küchenplanung "Inseln" gefragt. Beliebt sind Kochinseln in Form eines separaten Blocks, der frei im Raum steht und den Herd ins Zentrum rückt. So können Sie als Gastgeber gleichzeitig am Herd werkeln und mit Ihren Gästen sprechen. Auch ergonomische Küchengestaltung ist ein wichtiger Aspekt. So hat das Institut für Arbeitswissenschaft an der TU Darmstadt (IAD) in einer Studie die ergonomischen Grundlagen in der Küche untersucht wie Höhe von Arbeitsplatten, Körpergrößen und Arbeitsprozesse.

Das Gesamtkonzept muß stimmen

Wer heute eine Küche planen will, der macht ein Gesamtkonzept. Sei es ein Raumteiler, der eine Abgrenzung zum Essbereich macht, seien es die Küchenmöbel, die zum Wohnraum passen sollen; oder auch die Küchentechnik, die auf neuestem Stand sein muß. Beliebt in der Designerküche sind glatte Oberflächen, versteckte Griffe und edle Materialien. Grill, Mikrowelle, Kühlschrank und andere Küchengeräte befinden sich nach Möglichkeit auf Augenhöhe. Schubladen öffnen und schließen sich auf Knopfdruck, und auf dem Herd können Sie gleichzeitig Gasflamme, Induktionsfeld und Grillplatte einsetzen - Hightech aus der Profiküche hält Einzug im eigenen Haushalt. Dabei setzen Hersteller vermehrt auf eine Mischung verschiedener Werkstoffe: Hochglänzender Edelstahl wird mit Hölzern in warmen Farbtönen kombiniert, und auch Glas wird immer häufiger eingesetzt.


Tags: Solarenergie Hypothek Geothermie Energie sparen VOB Bauvertrag Haftung Blockheizkraftwerk Windkraft Baugeld Barrierefrei Traumhaus Bau-Kosten Bad Passivhaus Denkmalschutz Ökologisches Bauen Fertighaus Altbau Fenster Immobilie Feuchtigkeit im Keller Bau-Gutachten EnEV Abwasser Wärmedämmung Gebäudeversicherung Küche Kreative Wandgestaltung

Küche planen: Trends 2012

Beim Blick auf die aktuellen Trendfarben des modernen Küchendesigns ist Weiß immer stärker im Kommen. Ob hochglänzende Fronten oder Weiß gepaart mit farbigen Elementen - eine weiße Küche ist stets ein Hingucker. Und wenn Sie sich mit den hellen Fronten partout nicht anfreunden können: Auch Schwarz und dunkle Farbtöne spielen weiter tragende Rollen. Mit ihren dunklen Fronten aus Aluminium kombiniert mit satiniertem Glas bieten z.B. Porsche-Küchen eine exklusive Ästhetik der Luxusklasse. Wenn Sie sich für modernes Küchendesign entscheiden, setzen Sie nicht nur optische Highlights in Ihrem Haus, sondern bekommen auch eine besonders hochwertige Küche, an der Sie lange Freude haben werden. Und das sollte einem das neue Eigenheim allemal wert sein.


 

 

 
 

© 2012 | Küche planen auf www.haus-bauen.net | Impressum | Datenschutz/Privacy